Maßstäbe in der der Beratung von Geschäftsführern, Gesellschaftern und Führungskräften seit 1983

Zukunft sichern mit FOUR TRUST 

 

FOUR TRUST Konzepte - CEO Pension und CEO Capital - sind betriebliche Altersvorsorgeprodukte für Gesellschafter-Geschäftsführer. Die Varmony GmbH & Co. KG  ist ein auf betriebliche Versorgungskonzepte spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Sitz in Berlin.

Von unserem Berliner Büro beraten und betreuen wir gemeinsam mit unseren Partnern bundesweit unsere Kunden.

 

Der Firmenname Varmony entstand durch das Wort Harmonie (engl. harmony), bei dem wir das H durch ein V - stellvertretend für Vertrauen und Vorsorge - ausgetauscht haben. 

 

Unsere besonderen Beratungsschwerpunkte für Gesellschafter-Geschäftsführer liegen bei der Einrichtung und Betreuung von rückgedeckten überbetrieblichen und Versichererunabhängigen Unterstützungskassen. 

 

Unsere Kunden profitieren von einer kompetenten und professionellen Beratung, sowie einer nachhaltigen Verwaltung durch unser erfahrenes Team und spezialisierten Netzwerkpartnern.

 

Unser Unternehmen wird von Rainer Bastian mit seiner über 30-jährigen Erfahrung in der betrieblichen Altersversorgungsbranche geführt.

Mit unseren Partnern bundesweit für Sie da

Mit starken Partnern mehr erreichen

Unsere  Kooperationen zielen auf eine langfristige Zusammenarbeit und eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

Hier finden Sie ausgewählte Partnerunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten.

 

Unser Partner für Unterstützungskassen in Hamburg:

 

Deutsche Unterstützungskasse

 

 

Versicherungspartner der Deutschen Unterstützungskasse:

 

Unser Partner für sozialversicherungsrechtliche Angelegenheiten in München:

 

Kanzlei Dost

 

Unser Partner für rechtliche Fragen und Mathematik in Frankfurt am Main:

 

Rechtsberatung Böhm

 

Unser Partner für steuerliche Fragen in Leipzig:

 

XENUS Steuerberatungs GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Varmony | Sinnvolle Altersvorsorge für lebenslanges Reisen im Alter: Urlaubsrente